Aufgabe5: Wassermarkierung
Richterin: C. Herzog

Gespann und Richterin gingen vom Ausgangspunkt (A) gemeinsam zum Startpunkt nahe einem kleinen See. Der Hund wurde in ca. 5m Entfernung zum Ufer (B) abgesetzt. HF und Richterin gingen gemeinsam weitere 40m am Ufer entlang (C). Anschließend wurde der Hund vom HF herangerufen. Zum Wasser ausgerichtet fiel von links mit Schuss eine Markierung in ca. 20m Entfernung ins Wasser, welche vom Hund nach Freigabe gearbeitet wurde.

Bilder zur Aufgabe ->



<- zurück zur Übersicht ->

Petra Bröker / Oliver Wischmann | Kantor-Kaiser-Str. 6 | 49565 Bramsche | 0 54 61 - 6 26 36
Impressum
Kontakt