Petra und ich haben mit Duke und Dylan an einem Wasserseminar für Fortgeschrittene bei Carsten Schröder teilgenommen und einen extrem spannenden und abwechslungsreichen Tag unter Gleichgesinnten verbracht. Auf dem Gut Sunder in der Nähe von Winsen an der Aller erwartete uns ein 8 ha großes Gelände, welches an Vielfältigkeit nur schwer zu übertreffen sein dürfte.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde zu Beginn ging es dann gleich ans Eingemachte. Und zwar machte Carsten sich von jedem Hund während der ersten Arbeitseinheit ein genaues Bild über den aktuellen Leistungsstand. Dies geschah nicht wie üblicherweise, in dem 2-3 Dummies gearbeitet wurden, sondern die Teams erwarteten zahlreiche Markierungen und Blinds, die in einer interessanten Aneinanderreihung nacheinander abgearbeitet wurden.

Wie das im Detail aussah folgt nun:

 Block1   Marks + Memories + Einweisen 
 Block2   Markierungen 
 Block3   Walk-Up + Markierungen 
 Block4   Doppel-Markierung + Einweisen 
 Block5   Marks + Memories + Einweisen 
 Block6   Memory-Marks 
 Block7   Marks + Memories 

Petra Bröker / Oliver Wischmann | Kantor-Kaiser-Str. 6 | 49565 Bramsche | 0 54 61 - 6 26 36
Impressum
Kontakt