Petra und ich haben mit unseren drei Jungs, anlässlich Dylans Start beim Wasserworkingtest in Vehlefanz, zwei interessante und ereignisreiche Tage nahe der Bundeshauptstadt verbracht.
Nach unserer Anreise am Samstag hatten wir noch genug Zeit, um in entspannter Atmosphäre den Startern der Offenen Klassen zuzusehen und konnten einen kleinen Eindruck gewinnen, wo die Reise vielleicht mal hingehen wird. Leicht beängstigend war allerdings die hohe Anzahl an Nullen, sowohl in F als auch O, durch die dieser Tag von sich reden machte.

Am Tag darauf erwarteten uns dagegen durchweg anfängergerechte, abwechslungsreiche Aufgabenstellungen, die dieses Event, neben dem super Wetter (nicht ganz selbstverständlich für Vehlefanz) und einer fantastischen Organisation mit einer liebevollen, in jeder Situation ausgeglichen wirkenden Sonderleitung und deren nicht minder engagierten Helferteam, zu einem einmaligen, unvergesslichen Erlebnis gemacht hat.

Passend zu diesem tollen Umfeld hat sich auch Dylan bei der Arbeit von seiner besten Seite gezeigt und gerade die Bereiche, die beim letzten WT mit deutlichen Punktabzügen abgestraft wurden, souverän gemeistert. So waren wir nach unserer letzten Aufgabe, dem Walk-Up, mehr als zufrieden mit unserer Leistung. Die ungetrübte Freude hielt aber leider nur kurz, denn die Ernüchterung folgte stehenden Fußes. Den Rückweg noch nicht angetreten, kam eine Helferin der engl. Richterin und teilte mir mit, dass wir trotz fehlerfreier Arbeit nur 16 Pkt. für die letzte Aufgabe erhalten würden, da Dylan bei der Abgabe vorm "Einparken" etwas zu hoch an mir "vorbeigeflogen" sei. Eine Tatsache, die von Seiten der Richterin, insbesondere bei der jagdlichen Arbeit, aber als gefährlich eingestuft wurde.

Wie "schmerzhaft" diese Punktabzüge werden würden, war mir zu dem Zeitpunkt noch gar nicht so klar, wurde aber mit dem Erscheinen der Ergebnisliste um so deutlicher, denn mit einer Serie von 4x 20 Pkt. und den besagten 16 sind wir nur knapp an einer Platzierung vorbeigeschliddert.


Nachfolgend nun die Aufgabenbeschreibungen der Anfängerklasse:

 Aufgabe 1   Walk-Up + Einzelmarkierung 
 Aufgabe 2   Einzelmarkierung + Einweisen 
 Aufgabe 3   Walk-Up + Einzelmarkierung 
 Aufgabe 4   2 Einzelmarkierungen 
 Aufgabe 5   Suche 

Petra Bröker / Oliver Wischmann | Kantor-Kaiser-Str. 6 | 49565 Bramsche | 0 54 61 - 6 26 36
Impressum
Kontakt