Dylan und ich sind am Ostersonntag auf Dummy- statt auf Eiersuche gewesen.

Für unseren ersten Start bei den Fortgeschrittenen hatten wir uns eine kleine aber feine Veranstaltung im belgischen Sint Katelijne Waver ausgesucht.
Dass es sich dabei gleichzeitig auch um unseren ersten Start auf einem ausländischen WT handelte, machte das Ganze nicht weniger spannend.

Im Nachhinein kann man sagen, dass sich die vier Richter auf einem sehr schönen parkähnlichen Gelände bei mittelprächtigem Wetter interessante und machbare Aufgaben ausgedacht haben, die unserem aktuellen Trainingsstand entsprachen.

So sehr entsprachen, dass wir einen unerwarteten 3. Platz belegen konnten.

Nachfolgend die einzelnen Aufgabenbeschreibungen der Fortgeschrittenen-Klasse:

 A   beschossenes Blind über Wasser 
 B   Doppelmarkierung in und über Wasser 
 C   beschossenes Blind + Einweisen in Suche 
 D   Einzelmarkierung + beschossenes Blind 
 E   2er Walk-Up + 2 Einzelmarkierungen 
 St   beschossenes Blind auf Wasser 

Petra Bröker / Oliver Wischmann | Kantor-Kaiser-Str. 6 | 49565 Bramsche | 0 54 61 - 6 26 36
Impressum
Kontakt