Aufgabe10:
Half-Blind (Wasser) + Verleitmark (Wasser)


Abschließend fiel eine Verleitmarkierung hinter einen leicht versetzten Inselvorsprung. Diese war vom Hund zu ignorieren, der vorweg auf das nun nicht sichtig ausgeworfene Half-Blind eingewiesen werden sollte.

Zum Schluss wurde die Verleitung gearbeitet.



<- zurück zur Übersicht ->

Petra Bröker / Oliver Wischmann | Kantor-Kaiser-Str. 6 | 49565 Bramsche | 0 54 61 - 6 26 36
Impressum
Kontakt