Aufgabe1:
Beschossenes Blind + "Treiben"
Richterin: P. Beringer


Startpunkt war auf einer gemähten Wiese im Gutspark mit Blick auf einen kleinen bewachsenen Hügel in 80m Entfernung. Die Strecke dorthin war durchzogen von einigen Wegen.

Zu Beginn der Aufgabe wurde unterhalb eines lichten Strauches an besagtem Hügel ein Blind beschossen.
Im weiteren Verlauf fand links vom Startpunkt an der Uferkante ein "kleines Treiben" statt währenddessen der eine sich bewegende Helfer zwei Dummies ohne großes Aufsehen in den angrenzenden Schilfgürtel fallen ließ.

Gearbeitet wurde nach Freigabe erst das Blind und anschließend eine der Verleitungen im Schilf.

Dylans Lining zum Blind war trotz der zahlreichen Unterbrechungen fast punktgenau und im Suchengebiet angekommen reichte uns eine Korrektur um zum Dummy zu gelangen. Beim Arbeiten der Verleitung hab ich Dylan vorsichtshalber einmal kurz angepfiffen und damit vermutlich den einen Punkt Abzug verschuldet.
19 Punkte


Weitere Bilder zur Aufgabe ->


<- zur Übersicht weiter->

Petra Bröker / Oliver Wischmann | Kantor-Kaiser-Str. 6 | 49565 Bramsche | 0 54 61 - 6 26 36
Impressum
Kontakt