26.02.2013
Lieben heißt auch, gehen zu lassen!

Schweren Herzens und eine tiefe Machtlosigkeit empfindend haben wir, in dem festen Glauben daran, ihm einen langen schweren Leidensweg zu ersparen, unserem "Opi" die Entscheidung über seinen letzten Gang über die Regenbogenbrücke abgenommen.

Wir hoffen inständig, unserem, unseretwegen niemals freiwillig aufgebenden, "Alten Herrn" damit einen letzten freundschaftlichen Gefallen getan zu haben.

Mach’s gut "Erstgeborener", Seelentröster, Mentor, … und genieße dein nun hoffentlich beschwerdefreies Leben auf der "anderen Seite".

Du fehlst uns allen sehr!
   
Petra Bröker / Oliver Wischmann | Kantor-Kaiser-Str. 6 | 49565 Bramsche | 0 54 61 - 6 26 36
Impressum
Kontakt